Forschungsverbund Diktaturerfahrung + TransformationForschungsverbund Diktaturerfahrung + Transformation

Aktuelles

‹ zurück zur Artikel-Liste

04. Dezember 2019, Vortrag, Dr. Ringo Müller: Ungleichheit/​en/​. Überlegungen zur Bildungsgeschichte junger Christ*Innen in der sozialistischen Gesellschaft

18 Uhr, Universität Erfurt, Nordhäuser Straße 63, 99089 Erfurt, Lehrgebäude 4/​D06

Ausgehend von der fiktiven Geschichte zweier Mädchen im Jahre 1977 lotet der Vortrag von Dr. Ringo Müller, Mitarbeiter im Teilprojekt »Bildungs(um)wege christlicher DDR-Bürger*innen von der sozialistischen Gesellschaft bis zur Gegenwart«, das Gemeinsame und das Trennende von christlichen und nicht-christlichen Schüler*innen in der Deutschen Demokratischen Republik aus. Hierbei werden Eindrücke und Ergebnisse aus Archivrecherchen zur Diskussion gestellt, und es soll sich mit Herausforderungen und Perspektiven einer sozialistischen Bildungsgeschichte auseinandergesetzt werden. Der Vortrag beginnt um 18 Uhr.

Für weitere Informationen wenden Sie Sich bitte an Jörg Seiler: joerg.seiler@uni-erfurt.de

Veröffentlicht am: 20. November 2019, 10:00 Uhr