Forschungsverbund Diktaturerfahrung + TransformationForschungsverbund Diktaturerfahrung + Transformation

Biographische Verarbeitungen und gesellschaftliche Repräsentationen in Ostdeutschland seit den 1970er Jahren

Aktuelles

‹ zurück zur Aktuelles-Liste

07. Juni 2022, Vortrag, Dr. Gero Fedtke, »Lokalgeschichte global: Wappen und Wahrzeichen der Stadt Eisenberg zwischen Äthiopien und Südamerika«

Dienstag, 07. Juni 2022 | 18–20 Uhr | Zwätzengasse 4 Jena

Dr. Gero Fedtke (Universität Jena) wird in seinem Vortrag zuerst das Stadtwappen der Stadt Eisenberg globalgeschichtlich verorten und seiner Legendenbildung nachgehen. Im Anschluss werfen Christina Büttner (Thüringer Antidiskriminierungsnetzwerk – thadine) und Rea Mauersberger (Iberoamerica e.V.) einen rassismuskritischen Blick auf die gegenwärtigen Auseinandersetzungen um das M*fest, das seit 2019 von der Stadt Eisenberg ausgerichtet wird.

Die Veranstaltung ist Teil der Reihe »LAB-KOLONIALES ERBE« der Wissenschaftlichen Koordinierungsstelle »Koloniales Erbe in Thüringen«.

Kurze Beschreibungen zu den beiden Beiträgen sowie weitere Informationen können Sie auch auf der Webseite der Koordinationsstelle nachlesen:
https:/​/​www.koloniales-erbe-thueringen.de/​2022/​05/​23/​lab_7–juni-2022/​

Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Veröffentlicht am: 01. Juni 2022, 12:00 Uhr