Forschungsverbund Diktaturerfahrung + TransformationForschungsverbund Diktaturerfahrung + Transformation

Biographische Verarbeitungen und gesellschaftliche Repräsentationen in Ostdeutschland seit den 1970er Jahren

Aktuelles

‹ zurück zur Aktuelles-Liste

11. November 2021, Online-Kolloquium, Dominik Stegmayer, »Transformation ›von oben‹, Transformation ›von unten‹. Die Transformation in Ostdeutschland am Beispiel des VEB-Werk für Fernsehelektronik in Berlin.«

Donnerstag, 11. November 2021 | 16:00 Uhr (s.t.)

Dominik Stegmayer forscht über die vielfältigen Wege und Umbrüche, die der ehemalige volkseigene Industriebetrieb VEB-Werk für Fernsehelektronik und seine Beschäftigten durch die Marktöffnung 1990 erfahren haben. In Berufsbiografien ehemaliger Werktätiger werden diese Schockwirkungen der Transformation sehr deutlich – nicht nur der sichere Arbeitsplatz mitsamt sozialem Netz fehlte plötzlich, auch das Denken des homo oeconomicus (Pierre Bourdieu) musste erst mühsam eingeübt werden.

Dominik Stegmayer studierte Sozioökonomie und Volkswirtschaftslehre an der WU Wien und der University of Illinois sowie Geschichte und Sportwissenschaft (Lehramt) an der Universität Wien. Er promoviert am neu gegründeten Research Center for the History of Transformations (RECET) der Universität Wien.

Das Kolloquium findet im Wintersemester 2021/​22 digital über die Plattform Cisco Webex statt.
Die Veranstaltung beginnt 16:00 Uhr s.t.
Meetingraum: https:/​/​uni-erfurt.webex.com/​meet/​DuT_UE
Es ist keine gesonderte vorherige Anmeldung direkt bei Webex notwendig, Sie können direkt über Ihren Browser dem Meeting beitreten.
Benötigen Sie mehr Informationen? Bitte wenden Sie sich an: dut.info@uni-erfurt.de

Downloads

Veröffentlicht am: 08. November 2021, 10:45 Uhr