Forschungsverbund Diktaturerfahrung + TransformationForschungsverbund Diktaturerfahrung + Transformation

Biographische Verarbeitungen und gesellschaftliche Repräsentationen in Ostdeutschland seit den 1970er Jahren

Aktuelles

‹ zurück zur Aktuelles-Liste

12. Juli 2022, Studientag Ukraine der Profillinie LIBERTY

Dienstag, 12. Juli 2022 | 14 bis 18 Uhr | Mensa Philosophenweg, Bühnensaal

»Fünf Monate sind seit dem russischen Angriff auf die Ukraine vergangen, ein Ende des Krieges ist nicht in Sicht. Ebenfalls offen bleibt, welche Auswirkungen der Krieg haben wird. Im Gespräch mit Expertinnen und Experten unterschiedlicher Fachrichtungen ziehen wir eine vorläufige und vorsichtige Zwischenbilanz, informieren über Hintergründe und diskutieren mögliche Szenarien für die Zukunft. Abgerundet wird der Studientag durch eine literarische Lesung mit der Schriftstellerin und Journalistin Katja Petrowskaja.

Розмови ведуться німецькою та англійською. У разі потреби в мовній
підтримці можемо підсумовувати українською або російською.
Ласкаво просимо!«

Eine Veranstaltung der Projektlinie LIBERTY, das Progamm finden Sie in der angehängten .pdf.

Ansprechpartner: Dr. Martin Jung
Telefon: 03641 9–44490
E-Mail: martin.jung@uni-jena.de
Web: www.uni-jena.de/​liberty

Download

Veröffentlicht am: 05. Juli 2022, 12:02 Uhr