Forschungsverbund Diktaturerfahrung + TransformationForschungsverbund Diktaturerfahrung + Transformation

Biographische Verarbeitungen und gesellschaftliche Repräsentationen in Ostdeutschland seit den 1970er Jahren

Aktuelles

‹ zurück zur Aktuelles-Liste

Bericht, 19. Internationales Symposium der Stiftung Ettersberg

Am 22. und 23. Oktober 2021 veranstaltete die Stiftung Ettersberg im Reithaus Weimar ihr 19. Internationale Symposium, in Kooperation mit unserem Forschungsverbund und der Landeszentrale für politische Bildung Thüringen. Greta Hartmann und Jonas Brückner vom Forschungsverbund »Das umstrittene Erbe von 1989« verfassten kürzlich einen Tagungsbericht, den sie bei HOZKULT nachlesen können:

Transformationserfahrungen: Lebensweltliche Umbrüche in Ostdeutschland nach 1990, 22.10.2021 – 23.10.2021 Weimar und digital, in: H-Soz-Kult, 29.01.2022, www.hsozkult.de/​conferencereport/​id/​tagungsberichte-9277

Veröffentlicht am: 31. Januar 2022, 14:30 Uhr