Forschungsverbund Diktaturerfahrung + TransformationForschungsverbund Diktaturerfahrung + Transformation

Biographische Verarbeitungen und gesellschaftliche Repräsentationen in Ostdeutschland seit den 1970er Jahren

Aktuelles

‹ zurück zur Aktuelles-Liste

03. Juni 2021, 10.00 Uhr (s.t.!), Online-Vortrag, Dr. Axel Dossmann, »Doppelbelichtung. Konzept für eine Ausstellung zur fotografierten DDR der Ära Honecker«

Donnerstag, den 3. Juni 2021 | 10:00 Uhr (s.t.!)

Im Institutskolloquium des Leibniz-Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam (ZZF) stellt Dr. Axel Doßmann für unser Teilprojekt »Sozialismus im Bild« die Konzepte für Ausstellungen vor, die für Apolda und Weimar geplant sind. Es moderiert die Historikerin Sandra Starke (ZZF).

Alle Interessierten sind zum 35–minütigen Vortrag mit anschließender Diskussion herzlich willkommen. Für die Teilnahme ist keine Voranmeldung nötig. Die Einwahl per Zoom erfolgt unter:

https:/​/​zoom.us/​j/​98364272039?pwd=TWFWKzg2M0RKS2sxTWtOVE1OYjdRdz09

Meeting-ID: 983 6427 2039

Kenncode: 897890

Veröffentlicht am: 01. Juni 2021, 08:00 Uhr